17.01.2024 · 19.00 Uhr

Das verletzte Kniegelenk - und dann?

Referent: Dr. med. Constanze Bohl, Chefärztin der Abteilungen für Orthopädie sowie für Allgemein- und Unfallchirurgie
Veranstaltungsort: Kulturhaus Wertheim, Hämmelsgasse 4, 97877 Wertheim
Teilnahme: Unkostenbeitrag 5 €, Anmeldung über VHS Wertheim

 

Das verletzte Kniegelenk - und dann?

Die Verletzungen am Kniegelenk reichen von Bänderzerrungen, -dehnungen und -risse über Meniskusschäden bis hin zu Arthrosen und Knochenbrüchen.

Chefärztin Dr. Constanze Bohl informiert über den Aufbau des Kniegelenks. Sie stellt Ursachen für Verletzungen und moderne Diagnostikverfahren vor. Besonders geht die erfahrene Expertin auf konservative und operative Behandlungsmethoden ein.

Anschließend steht die Chefärztin der Rotkreuzklinik Wertheim für Fragen zur Verfügung. 




Suche

Im Notfall


Notaufnahme Rotkreuzklinik Wertheim
Tel. 09342/303-0
(24 Stunden besetzt)

Adresse:
Rotkreuzklinik Wertheim
Rotkreuzstraße 2
97877 Wertheim
Anfahrt

Die Zentrale Notaufnahme finden Sie im Erdgeschoss, schräg gegenüber dem Eingang.


Weitere Notrufnummern:

Notruf für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst: 112
Kassenärztliche Notrufnummer: 116 117

powered by webEdition CMS