Im Notfall

Notaufnahme Rotkreuzklinik Wertheim
Tel. 09342/303-0  
(24 Stunden besetzt)

Adresse:
Rotkreuzklinik Wertheim
Rotkreuzstraße 2
97877 Wertheim
Anfahrt

Die Zentrale Notaufnahme finden Sie im Erdgeschoss, schräg gegenüber dem Eingang.

Bei Verdacht auf akuten Schlaganfall oder Hirnhautentzündung, unklarer Bewusstlosigkeit, frischen Lähmungen, epileptischen Anfällen:
Schlaganfallstation der Rotkreuzklinik Wertheim
Tel. 09342/303-4030 (24 Stunden besetzt)

Weitere Notrufnummern:
Notruf für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst: 112
Kassenärztliche Notrufnummer: 116 117

Nach oben

Zentrum für Endoprothetik Main-Tauber
Unsere Schwerpunkte

Kniegelenk

  • Teilweiser Gelenkersatz (Schlittenprothese): Hier besteht die Möglichkeit, je nach Befund ein individuelles Implantat zu verwenden, das exakt der Anatomie des Patienten folgend angefertigt wird. Ist die Zerstörung zu weit fortgeschritten, werden vorkonfektionierte Schlittenprothesen implantiert.
  • Vollständiger Gelenkersatz („Doppelschlitten"): Hier wird das gesamte Kniegelenk überkront. Zerstörte Kreuzbänder können durch Spezialimplantate ersetzt werden.
  • Gekoppelter Gelenkersatz bei zerstörtem oder zu stark verschlissenem Bandapparat. Diese Versorgung ähnelt einem Scharniergelenk.
  • Kniegelenksteilprothesen
  • Individuelle Knieprothesen
  • Oberflächenersatz Kniegelenk, zementiert und zementfrei
  • Hypoallergene Kniegelenksimplantate
  • Gekoppelte oder teilgekoppelte Kniegelenksendoprothesen bei Wechsel oder Erstoperationen

Hüftgelenk

  • Zur Auswahl: viele unterschiedliche zementierte und nicht zementierte Hüftendoprothesen
  • Wechseloperationen am Hüftgelenk

Weitere Schwerpunkte

  • Oberschenkelknochenersatz (proximaler Femurersatz), nach Brüchen oder schweren Infektionen sowie Tumoren
  • Muskellappenplastiken