Im Notfall

Notaufnahme Rotkreuzklinik Wertheim
Tel. 09342/303-0  
(24 Stunden besetzt)

Adresse:
Rotkreuzklinik Wertheim
Rotkreuzstraße 2
97877 Wertheim
Anfahrt

Die Zentrale Notaufnahme finden Sie im Erdgeschoss, schräg gegenüber dem Eingang.

Bei Verdacht auf akuten Schlaganfall oder Hirnhautentzündung, unklarer Bewusstlosigkeit, frischen Lähmungen, epileptischen Anfällen:
Schlaganfallstation der Rotkreuzklinik Wertheim
Tel. 09342/303-4030 (24 Stunden besetzt)

Weitere Notrufnummern:
Notruf für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst: 112
Kassenärztliche Notrufnummer: 116 117

Nach oben
Meldung aus der Klinik | 02.09.2019

Grund zum Feiern

2019 ist ein ganz besonderes Jahr für die Rotkreuzklinik Wertheim. Der Anlass: In diesem Jahr befindet sich unser Haus seit zehn Jahren in Trägerschaft der Schwesternschaft München vom Bayerischen Roten Kreuz e.V. Im Oktober 2009 wurde die Schwesternschaft Mehrheitseigentümerin der ehemals städtischen Einrichtung, seit Dezember 2013 liegen die Anteile des Hauses zu 100 Prozent bei der Schwesternschaft.

Die Rotkreuzklinik gehört damit zum Verbund der Kliniken der Schwesternschaft. Zur Gruppe zählen außerdem die Rotkreuzklinik Würzburg, die Rotkreuzklinik Lindenberg sowie das Rotkreuzklinikum München. Die Häuser bilden zusammen eine starke Gemeinschaft unter dem Dach der Schwesternschaft. Diese ist außerdem Trägerin von sechs Berufsfachschulen für Krankenpflege, einem Kindergarten und einer Seniorenresidenz im süddeutschen Raum. Geleitet wird die Schwesternschaft von Generaloberin Edith Dürr, die zusätzlich von 2009 bis 2015 Geschäftsführerin der Rotkreuzklinik war.

Seit 2009 befindet sich die Rotkreuzklinik Wertheim in Trägerschaft der Schwesternschaft München (Bildnachweis: AdobeStock).

Beitrag teilen...

Autor

Alexandra Zottmann

Geschäftsführerin

Alle Beiträge des Autors