Nach oben
Meldung aus der Klinik | 20.06.2016

Erstes Babyglück in der neuen Rotkreuzklinik

Zwei Tage nach dem Umzug in den Neubau am 21. Mai hat das erste Baby an der Rotkreuzstraße 2 das Licht der Welt erblickt. In der Nacht vom 23. auf den 24. Mai wurde Anton geboren, der damit das erste „Rotkreuzbaby" am neuen Standort ist.

Einige Stunden später, am 24. Mai, folgte Baby Lias, der um 07:06 Uhr auf die Welt kam. Beide Neugeboren und ihre Mütter sind wohlauf. Das Team der Geburtshilfe gratuliert herzlich zum Familienzuwachs!



Autor

Dipl.-Med.
Daniela Hegenbarth

Chefärztin der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Alle Beiträge des Autors